Europäische Messer

KüchenmesserDiese Messer zeichnen sich durch besondere Robustheit aus, was sie zu einem perfekten und vielseitigen Werkzeug macht. Aufgrund der hochwertigen Materialien und des zumeist balligen Schliffs verzeihen europäische Küchenmesser Fehler bei der Handhabung und sind deshalb im Vergleich zu vielen japanischen Messern auch für Einsteiger geeignet. Sie wurden für die Arbeit in modernen Haushalten entwickelt. Das zeitgemäße Design macht sie zum optischen Highlight in jeder Küche.

Eine Renaissance erleben heute auch wieder traditionelle Küchenmesser aus Carbonstahl. Zu Ihnen zählen die Messer von Heimo Roselli sowie die Serien Windmühle 1922 und Güde Gußstahl. Diese Klingen sind nicht rostfrei, das heißt der Pflegeaufwand ist höher. Dafür ist dieses seit Jahrhunderten eingesetzte Material sehr gut zu schärfen und von hoher Standfestigkeit (Fähigkeit Schärfe über längere Zeit aufrechtzuerhalten).

MEHR
WENIGER

Etwas ganz besonderes - sind die Damastklingen von Markus Balbach oder Uli Henicke (Hohenmoorer Messermanufaktur). Beide Schmiede stellen klassischen wilden Damast in traditioneller Handarbeit her. Ein sehr aufwendiger Prozeß der aber am Ende zu überragenden Klingen führt. Der UHC Stahl des Finnen Heimo Roselli sticht durch seine enorme Härte bei gleichzeitiger Zähigkeit heraus. Dieses Material ist weltweit einmalig.

Bei Messerspezialist.de finden Sie ausschließlich Küchenmesser deutscher und europäischer Spitzenhersteller wie z.B. Solingen Messer.

Bei uns erhalten Sie die folgenden Serien:

(Abgebildet ist zumeist das Kochmesser)

Ansicht als Raster Liste

594 Produkte

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 Pflegeanleitung für europäische Küchenmesser

Wichtiger Hinweis: Bitte waschen Sie Ihre Messer niemals im Geschirrspüler. Es besteht die Gefahr des Rostens oder des Aneinanderschlagens der Klingen. Empfohlen wird eine Reinigung unter lauwarmem Wasser. Danach sollte das Messer sofort abgetrocknet werden. Für den Erhält der Schärfe ist ein regelmäßiger Nachschliff erforderlich. Bewährt haben sich für diese Aufgabe keramische Wetzstäbe. Ideal sind dabei etwas grobere Keramiken (z.B.Ioxio Blue)