Marlux

Marlux Pfeffermühlen aus FrankreichSeit 1875 werden im französischen Montreuil (bei Paris) Mühlen gebaut. Nach wie vor befindet sich der kleine Betrieb nahe Paris in Familienbesitz und wird unter dem Namen Marlux bereits in der 3. Generation geführt. Alle Mühlen werden auch heute noch komplett in Frankreich gefertigt und gehören zweifellos zu den besten Mühlen weltweit. Insbesondere die Präzisionsmahlwerke machen den Unterschied zu den heute überwiegend in Fernost hergestellten Produkten der Mitbewerber. In ihnen stecken knapp 150 Jahre Wissen und Erfindergeist.

Seit 2020 werden die Marlux Mühlen von De Buyer vertrieben.

Besonderheiten der Pfeffer- und Salzmühlen

Die Marlux Mühlen sind mit zwei verschiedenen Mahlwerken ausgestattet- je nachdem ob Pfeffer oder Salz damit gemahlen wird. Die Pfeffermühlen arbeiten mit einem Werk aus Carbonstahl. Wie bereits von den Messern bekannt, zeichnet sich dieser durch besondere Härte und einen Selbstschärfeffekt aus. Diese Mahlwerke zerquetschen die feinen Körner nicht nur. Sie zerschneiden und zerpflücken sie in kleine Stücke – ein Teil des Geheimnisses um den intensiveren Geschmack den frisch gemahlener Pfeffer aus einer Profimühle auszeichnet. Die Werke der Salzmühlen sind kegelförmig aufgebaut und werden aus 18/10 Inox Stahl gefertigt

MEHR
WENIGER
Ansicht als Raster Liste

22 Produkte

In absteigender Reihenfolge
pro Seite