Messerzubehör

Damit Sie Ihr Leben lang Freude an Ihren Küchenmessern haben, müssen diese richtig aufbewahrt und geschärft werden. Weiterhin wichtig ist die richtige Schneidunterlage. Hier finden Sie alles, um Ihre Ausstattung entsprechend zu ergänzen.

Schärfzubehör

Die Zeit wird auch an Messerklingen der Extraklasse nicht spurlos vorbeiziehen. Kein Messer bleibt ewig scharf. Der wichtigste Aspekt zur Werterhaltung Ihrer Küchenmesser ist deshalb der regelmäßige Nachschliff.  Nur scharfe Schneiden sorgen für leichte Schnitte ohne Kraftaufwand. Das vermindert das Verletzungsrisiko und beugt Scharten vor. Dabei können sie auf Schleifsteine, Wetzstähle, Schärfgeräte, Messerschleifmaschinen und Abziehleder zurückgreifen. Unter Umständen lohnt sich auch die Kombination verschiedener Schleifmittel (z.B. Schärfstab und Schleifstein).

MEHR
WENIGER

Schleifsteine

Mit etwas Übung ist jeder in der Lage, den zuverlässigen Klassiker, den Schleifstein, als Schleifmittel zu nutzen. Die unterschiedlichen Schleifstufen variieren mit den verschiedenen Körnungen der Schleifsteine. Das Messer durchläuft einen Schleifprozess mit zwei oder drei Stufen und verschiedenen Schleifsteinen:

  • Vorschliff: Schleifsteine mit einer Körnung von 150 bis 800 (optional)
  • Grundschliff: Schleifsteine mit einer Körnung von 800 bis 1000 (unbedingt erforderlich)
  • Feinschliff: Poliersteine mit einer Körnung von 2000 bis 120000 (optional)

Schärfen Sie Ihre Messer regelmäßig, ist kein Vorschliff notwendig. In vielen Fällen reicht der Grundschliff aus. Bei Klingen mit extremen Schärfepotential lohnt sich auf jeden Fall auch der Feinschliff (Politur).

Schärfstäbe, Wetzstäbe

Küchenmesser können ebenso mit Wetzstählen und Schleifstäben scharf gehalten werden. Erfolgt das regelmäßig, ist ein Grundschliff auf einem Stein für sehr lange Zeit kein Thema. Besonders empfehlenswert sind aus heutiger Sicht Schärfstäbe aus Keramik.

Schärfgeräte

Schärfgeräte sind eine Erleichterung in der Schleifarbeit. Sie sind vor allem für Menschen geeignet, die sich den klassischen Schleifvorgang mit Schleifsteinen nicht zutrauen. Jedoch ist Vorsicht geboten, da nur wenige gute Geräte auf dem Markt verfügbar sind. 

Messerschleifmaschinen

Für "Vielschleifer", die viele Messer schleifen, ist eine Messerschleifmaschine eine gute Alternative. Durch einen hohen Abtrag werden schnelle Ergebnisse erzeugt und Scharten oder Beschädigungen beseitigt. 

Abziehleder

Abziehleder erzeugen das I-Tüpfelchen an Schärfe. Sie werden für das Erzeugen von Rasiermesserschärfen verwendet. Dazu muss das Messer aber bereits gut scharf sein. Zum Nachschärfen einer stumpfen klinge sind sie nicht geeignet.

Schleifhilfen

Für das optimale Ergebnis müsse die richtigen Schleifwinkel angesetzt werden. Hier kann man sich die Arbeit mit einer Schleifhilfe etwas erleichtern. Diese sind einfach auf den Klingenrücken zu klippen und geben dann den exakten Schleifwinkel vor. So können auch Anfänger zu guten Schleifergebnissen kommen. Versierte Schleifer können auf diese Unterstützung jedoch getrost verzichten. 

Pflegeprodukte

Damit Ihr hochwertiges Messer ein Leben lang hält, sollten Sie auf passende Pflegeprodukte setzen. Holzgriffe profitieren von Ölen und Balsamen, korrodierte Klingen können mit Metallreinigern und Spezialtüchern aufgefrischt werden. Weitere Pflegeprodukte unterstützen bei der Werterhaltung Ihrer Messer.

Aufbewahren

Mit dem richtigen Zubehör können Messer in der Küche dekorativ und vor allem sicher aufbewahrt und gelagert werden. Einerseits schafft das richtige Aufbewahren Ordnung und Struktur in die Küche, andererseits fungieren viele Aufbewahrungsmöglichkeiten als echte Accessoires und optische Highlights. 

Messerblöcke

Der Klassiker zum Aufbewahren ist der Messerblock. Messerblöcke gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Die schonende Aufbewahrung ermöglicht es Ihnen, Ihre Messer platzsparend und stets griffbereit zu verstauen. Dabei werden Klingen und Besteckfach gleichermaßen vor Beschädigung bewahrt. Messerblöcke können magnetisch sein, eine verschiedene Anzahl an Messer aufnehmen und aus einer Vielzahl von Materialien, wie Holz oder Edelstahl, gefertigt sein.

Magnetmesserblöcke

Magnetmesserblöcke werden immer beliebter. Mithilfe dieser Blöcke lassen sich Messer dekorativ platzieren und sind beim Kochen sofort griffbereit. Als Material werden in der Regel Holz, Edelstahl und Aluminium verwendet.

Einseitig magnetische Blöcke bieten Platz für 4-6 Messer, während an beidseitigen 8 bis 10 Messer Platz finden. Platzsparender sind an die Wand angebrachte Magnetleisten.

Schubladeneinsätze

Wer keinen Platz für Messerblöcke in seiner Küche hat, kann Schubladeneinsätze nutzen. Diese sorgen für Sicherheit und Ordnung in den Schubladen. Zudem werden die empfindlichen Schneiden der Küchenmesser geschont.

Messertaschen

Messertaschen, Messerkoffer und Kochrucksäcke sind beliebte Transport- und Aufbewahrungsmöglichkeiten für die scharfen und empfindlichen Küchenwerkzeuge. Diese Taschen sind speziell für Kochmesser konzipiert und bieten zusätzlich Stauraum für Zubehör und Schleifgeräte. Um sicheren Transport und Aufbewahrung zu gewährleisten, sollten die Klingen zusätzlich in schnittfesten Etuis stecken.

Messeretuis

Als Schutz für Klingen und Messertaschen eignen sich Messeretuis. Die Etuis sind leicht zu transportieren, schnittfest und passen in jede Schublade. Sie sind ideal, wenn nur einzelne Messer transportiert oder verstaut werden sollen.

Schneidbretter 

Empfindliche und hochwertige Klingen sollten auf geeigneten Schneidbrettern verwendet werden. Andernfalls kann es zu Beschädigungen oder schnellen Abstumpfungen kommen. In der Regel eigenen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff

Holzschneidbretter

Holzschneidbretter sind von Natur aus antibakteriell, unkompliziert in der Handhabung und stabil. Zudem setzt es ein optisches Highlight in der Küche. Holz ist in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Bei uns finden sie von einfachen Bambusbrettern bis zu hochwertigen Walnuss- oder Kampferlorbeerholzbrettern alles, was das Herz begehrt.

Kunststoffschneidbretter

Schneidbretter aus Kunststoff sind ebenso geeignet. Sie sind stabil, leicht in der Handhabung und können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Zudem sind sie in vielen Formen und bunten Farben erhältlich.  

Hackblock

Manche Arbeiten in der Küche erfordern einen etwas gröberen Umgang, sodass die Unterlage besondere robust und standfest sein muss. Hackblöcke bringen ein hohes Eigengewicht mit, sodass sie einer hohen mechanischen Beanspruchung standhalten. Jedoch sollten sie nicht im Geschirrspüler gereinigt werden und regelmäßig mit etwas Öl gepflegt werden. 

Ecoboards

Ein Ecoboard besteht aus dem berühmten australischen Kampferlorbeerholz. Dieses Material ist antibakteriell, weißt eine wunderschöne Maserung auf und riecht wunderbar frisch nach Eukalyptus. Es wird zumeist in einem Stück verarbeitet. Diese Bretter sind in Farbe und Form sehr individuell.

Trudeau Boards

Die Einzelstücke werden aus alten, französischen Eichweinfässern handgefertigt. Sie werden im südafrikanischen Franschhoek Valley gefertigt, wo sie vorher auf den dortigen Weingütern zum Einsatz kamen. Kein Trudeau Board gleicht dem anderen. Der rustikale Charakter dieser sehr nachhaltig produzierten Stücke passt hervorragend zu Landhausküchen.

Verschiedene Bretter 

Mittlerweile ist für jeden Einsatzort ein anderes Brett vorhanden, was jeweils verschiedene Eigenschaften mit sich bringt. Grundsätzlich wird in Brotschneidebretter, Frühstücksbrettchen und Servierbretter unterschieden.

Brotschneidebretter zeichnen sich durch die praktischen Auffangbehälter aus, in denen die Krümel von Broten und Brötchen Platz finden. Dabei bleiben Arbeits- und Anrichtfläche stets sauber.

Frühstücksbrettchen aus Holz sind wahre Klassiker unter den Schneidbrettern. Sie sind langlebig und messerschonend zugleich. Anders als auf Tellern kann man nicht nur Brot und Brötchen schneiden, sondern auch Obst und Gemüse.

Für Feiern und Buffets eigenen sich vor allem edle Servierbretter. Sie bieten ausreichend Platz, um stilvoll Wurst- und Käseplatten anzurichten. Je nach Einsatzort unterscheiden sie sich in ihrer Aufmachung. 

Ansicht als Raster Liste

352 Produkte

In absteigender Reihenfolge
  1. Hängeriemen
    Hängeriemen
    sofort lieferbar (lagernd)
    Anlieferzeit 1-2 Werktage
    Versand heute möglich
    34,20 €
    Inkl. 19% Steuern
  2. Zassenhaus Brotschneidebrett
    Zassenhaus Brotschneidebrett (Gummibaum)
    sofort lieferbar (lagernd)
    Anlieferzeit 1-2 Werktage
    Versand heute möglich
    Sonderangebot 18,99 € Normalpreis 26,99 €
    Inkl. 19% Steuern
  3. Zassenhaus Brotschneidebrett (Akazie)
    Zassenhaus Brotschneidebrett (Akazie)
    sofort lieferbar (lagernd)
    Anlieferzeit 1-2 Werktage
    Versand heute möglich
    Sonderangebot 20,99 € Normalpreis 28,99 €
    Inkl. 19% Steuern
  4. Bambus Magnet Messerbrett
    Bambus Magnet Messerbrett
    sofort lieferbar (lagernd)
    Anlieferzeit 1-2 Werktage
    Versand heute möglich
    Sonderangebot 24,90 € Normalpreis 29,90 €
    Inkl. 19% Steuern
pro Seite