Artikelnummer
TNK-N165SA-CNS

Matsubara Santoku

Santoku
japanische Form des Kochmessers
    
Klingenlänge: 16,5 cm
Gesamtlänge: 31 cm
Klingenhöhe: 5,2 cm
Gewicht: 130 Gramm

Klinge: Lagenaufbau mit nicht rostfreiem Shirogami 1 Stahl im Kern und einer rostfreien Edelstahlummantelung.
Härte der Kernlage: 63-64 HRC
Griff: geflammtes Kastanienholz

sofort lieferbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage
Versand heute möglich
203,00 €
Inkl. 19% Steuern
Versand: versandkostenfrei (DE)
Möglichkeiten zum Expresskauf

Shu Matsubara

Shu Matsubara Messer

Diese klassischen japanischen Messer der Schmiede Matsubara aus Nagasaki sind traumhaft schön und haben eine sehr unkonventionelle bzw. interessante Klinge. Hier wird in drei Lagen ein nicht rostfreier Shirogami I Carbonstahl von rostfreien Edelstahllagen ummantelt. Daraus ergibt sich eine sehr standfeste Klinge mit hervorragenden Schneideigenschaften, wie man sie eben nur von den Carbonstählen kennt. Auf Grund der Ummantelung mit Edelstahl ist sie aber trotzdem überwiegend rostfrei. Lediglich direkt an der Schneide wird sie in einem schmalen Streifen dunkler werden. Das ergibt eine sehr interessante Optik. Wer will, kann die Stelle auch immer wieder neu auspolieren (mit einem feinen Polierstein oder Polierpaste).  

Der Griff besteht aus geflammtem Kastanienholz. Die Fasern des Holzes wurden ausgebürstet. Dadurch weist es eine griffige Struktur auf. Wir haben sie zudem etwas verlängern lassen, so dass sie auch für die größeren mitteleuropäischen Hände geeignet sind. Die Zwinge ist ganz klassisch aus Büffelhorn und hat eine rechtshänderoptimierte Kastanienform.

Kundenmeinungen
Das sagen unsere Kunden über uns, unsere Produkte und unseren Service:
Seite
Anzeigen pro Seite
  1. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Mein drittes Messer aus diesem Shop, erstklassig!!!! Montag bestellt, Dienstag war es da.
    Sehr zu empfehlen!
  2. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Wie immer schnell geliefert und super Kaufabwicklung!
    Das Messe ist out of box rasiermesserscharf angekommen und liegt super in der Hand. Die geschmiedete Klinge hat einen tollen Charakter in Verbindung mit dem schönen gut verarbeitetem Kastanienholzgriff. Eine sehr gute solide Handwerksarbeit, mit der es Spass macht zu arbeiten. Das Preis- Leistungsverhältnis ist hier sehr gut. Nur zu empfehlen.
  3. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Entscheidend für den Kauf war neben der Funktionalität und der Schärfe des Messers die Handarbeit, der Stahl, aber auch der Griff und die Zwinge (Kein Pakkaholz oder Kunststoff).
    Eben keine Massenware, sondern ausgesprochen gute Handarbeit.
    Messer wie erwartet, sehr schneller Versand.
  4. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Was für ein Werkzeug! Balance top, Griff liegt gut in der Hand (subjektiv); ausgelieferte Grundschärfe bereits auf hohem Niveau. Ein Politurschliff zum Beschnuppern (8000er) war Ehrensache. Schon die ersten Schnitte machen deutlich: das Goko Hamono Santoku operiert in der obersten Liga: absolut glatte und spiegelnde Schnittkanten, perfekte Führung für schnelles und präzises Arbeiten. Danke!
  5. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Rustikales Aussehen durch dtl. Schmiedespuren am Schutzstahl bds.
    Dies muss man mögen.
    Ansonsten ist das Messer gerade auch wg. der leichten kopflastigkeit genial, die Schneidkraft top und alles wird präzise zubereitet.
    Ich habe bisher kein besseres Schmiedemesser mit soviel Charme genutzt.
  6. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Tolles Messer für einen sehr guten Preis.
    Service erstklassig.
  7. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Preis-Leistungs-Verhältnis ist erstklassig
    Sehr scharf. Federleicht. Interessante Klinge.
    Nach einigiger Zeit wurde die untere Schneidkante dunkel (Patina), das macht das Messer optisch noch interessanter. Besonders dann wenn man es gerade neu abgezogen hat und die Schneide wieder gefährlich funkelt :)
  8. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    40%
    Ich bin leider überhaupt nicht zu frieden. Es ist schön an zu sehen und liegt gut in der Hand. Die Schneide taugt allerdings überhaupt nix. Ob da beim Härten etwas schief gelaufen ist.. keine Ahnung. Das Messer sträubt sich hartnäckig jedem Schärf- und Schleifversuch egal ob Stein , Keramik oder Wetzstahl. Die Ausbrüche sind mit bloßem Auge sichtbar.
  9. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Das Messer ist wie beschrieben. Es liegt gut in der Hand und der Griff ist wirklich schön. Meine bisherigen Messer waren nicht schlecht, aber diese Schärfe kannte ich vorher noch nicht. Nichts gegen "blaugespließtet" usw. aber zwischen diesem Stahl und europäischen Messern dieser Preiklasse liegen Welten. Das Messer schneidet eine Tomate horizontal, ohne diese mit der Hand zu halten. Schnitte lösen sich leicht und tatsächlich haben meine Augen beim Zwiebelschneiden nicht mehr getränt. Ich bin jedenfalls begeistert.
  10. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Wow. Das Messer rasiert Armhaare ohne (!) es vorher nachzuschleifen, was selbst in dieser Preislage nicht immer der Fall ist. Robust verarbeitet, richtig schöne Handarbeit. Der Kontakt zum Shopbetreiber ließ keine Wünsche offen. Die Beratung war erste Sahne, performance einfach beeindruckend. Vielen Dank!
Seite
Anzeigen pro Seite
Eigene Bewertung schreiben
Bewerten Sie den Artikel:Matsubara Santoku
Wie bewerten Sie das Produkt ?