• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

Shop für Kochmeser / Küchenmesser

CK180GY Goko Hamano kleines Kochmesser
Mehr Ansichten
  • CK180GY Goko Hamano kleines Kochmesser
  • CK180GY Goko Hamano kleines Kochmesser
  • Büffelhornzwinge
  • CK165SA Goko Hamano Santoku

CK180GY Goko Hamono kleines Kochmesser

Artikelnummer: GO-CK180-GY

kleines Kochmesser / Gyuto
    
Klingenlänge: 18 cm
Gesamtlänge: 32,5 cm
Klingenhöhe: 4,8 cm
Gewicht: 127 Gramm

Klinge: Lagenaufbau mit nicht rostfreiem Shirogami 1 Stahl im Kern und einer rostfreien Edelstahlummantelung.
Härte der Kernlage: 63-64 HRC
Griff: geflammtes Kastanienholz

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

162,00 €
Inkl. 16% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Goko Hamono

Goko Hamano MesserDiese klassischen japanischen Messer aus den Händen der Familie Yamakawa sind traumhaft schön und haben eine sehr unkonventionelle bzw. interessante Klinge. Hier wird in drei Lagen ein nicht rostfreier Shirogami I Cabronstahl von rostfreien Edelstahllagen ummantelt. Daraus ergibt sich eine sehr standfeste Klinge mit hervorragenden Schneideigenschaften, wie man sie eben nur von den Carbonstählen kennt. Auf Grund der Ummantelung mit Edelstahl ist sie aber trotzdem überwiegend rostfrei. Lediglich direkt an der Schneide wird sie in einem schmalen Streifen dunkler werden. Das ergibt eine sehr interessante Optik. Wer will, kann die Stelle auch immer wieder neu auspolieren (mit einem feinen Polierstein oder Polierpaste).  

Der Griff besteht aus geflammtem Kastanienholz. Die Fasern des Holzes wurden ausgebürstet. Dadurch weist es eine griffige Struktur auf. Wir haben sie zudem etwas verlängern lassen, so dass sie auch für die größeren mitteleuropäischen Hände geeignet sind. Die Zwinge ist ganz klassisch aus Büffelhorn und hat eine rechtshänderoptimierte Kastanienform.

Die Goko Hamono Messer sind ein echter Geheimtipp. Der Junge Schmied Yamakawa bringt mit seinen neuen Ideen frischen Wind in das von langer Tradition geprägte Handwerk. Inzwischen hat er sich bereits einen guten Namen gemacht. Wir freuen uns, seine Messer nun auch in Europa präsentieren zu dürfen. 

Alle Messer von Goko Hamono anzeigen.

Kundenmeinung von T.Otto
Bewertung
klare Empfehlung
liegt super in der Hand
man sieht und spürt die Handarbeit
sensationelle Schärfe
Kundenmeinung von Marcel
Bewertung
Mein erstes japanisches Kochmesser, wirklich schön anzuschauen und out of the box richtig scharf, leider bin ich von der Schnitthaltigkeit komplett enttäuscht, kein Unterschied zu meinen Solingermessern die nur die Hälfte kosten.

Anmerkung Messerspezialist:
Japanische Messer sind extrem fein ausgeschliffen. Dieses hohe Schärfeniveau gilt es permanent zu pflegen. Dazu eignet sich ein Stein oder besser noch ein keramischer Wetzstab. Solinger Messer sind da etwas rubuster (balliger Schliff) - allerdings auf einem geringerem Schärfeniveau. Es empfielt aber sich auch hier der kontinuierliche Nachschliff.
Kundenmeinung von Christian
Bewertung
Top Versand - (sollte aber nicht in die Bewertung eines Artikels einfließen)
Mittlerweile mein Lieblings Messer. Ein wenig Pflege, ein wenig nach geschärft und absolut perfekt. Liegt toll in der Hand. Schärfe sehr gut.
Kundenmeinung von Chris
Bewertung
Der Kauf von dem Messer liegt jetzt ca. zwei Jahre zurück.

Das Messer ist ausgezeichnet!
Die Optik ist top. Es sieht nach echter Handarbeit aus und macht einen wertigen Eindruck.
Es bleibt ewig scharf und die Kontrolle ist hervorragend.
Ich besitze kein anderes Qualitätsmesser und der Vergleich ist daher einseitig.
Ich habe nach dem Kauf aber auch nie wieder ein anderes benötigt.
Kundenmeinung von Martin
Bewertung
Seit zwei Jahren ist dieses Messer jetzt bei meiner gerne kochenden Frau im Gebrauch.
Ich habe es bis jetzt nur einmal nass nachgeschliffen, als ich mal den Eindruck hatte es würde in der Schärfe etwas nachlassen. Von der rustikalen Machart sind wir jedes Mal wenn wir es aus seinem kleinen Karton holen begeistert. Es ist super leicht und in dieser Größe für den normalen Hausgebrauch optimal. Meine bessere Hälfte liebt es damit zu schneiden.
Kundenmeinung von Ermert
Bewertung
WIe das kleine Petty-Messer sehr authentische Machart super scharf und gut ausbalanciert
Kundenmeinung von Minh Hoàng
Bewertung
Ich habe vor 1 Jahr das CK150PT Goko Hamono Petty hier geholt.
Ich davon und immer noch sehr begeistert von den Messer.
Nun habe ich mir das CK180GY gekauft.

Pro.
- Sehr gute Qualität.
- Preisleistung.
- sehr scharf
- hohe Rücken( hinten 49mm. Mitte 43mm. 40mm vor spitze 32mm.
- Büffelhorn
- geflammtes Kastanienholz
- Handarbeit, nicht perfekt aber einzigartig.
- liegt sehr gut und balanciert in der Hand.
- lässt sich leicht mit Wasserstein nachschleifen.
- angenehmes Gewicht.

Con.
- 0

Als Info. Für denen es interessiert. Messer breite hinten 3,5mm. Mitte 2,2mm. 30mm Vorsitze 1,8mm.
Der Griff ist 125mm lang. Durchmesser ist Oval, ungefähr 20mm und 27mm

Versand ist sehr schnell.
Verpackung, sehr sicher verpackt.
Kundenmeinung von Bernhard Stadlmeyer
Bewertung
Bewertungen schreiben ist nicht meins, nur die Messer haben es verdient.
Preis Leistung ich glaube besser gehts nicht.Gut nachzuschärfen und über den Nesmuk Streichriemen und dann geht wirklich die Sonne auf na ja für Messer.
Kundenmeinung von Beate
Bewertung
Es ist ein fantastisches Messer. Ein klassisches japanisches 3-Lagen-Stahlmesser handgefertigt für diesen Preis - unschlagbar!
Es schneidet hervorragend und liegt gut in der Hand. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich es in die Hand nehme.
Mir gefällt besonders das etwas rustikale Äußere. Die ungeglättete Außenschicht und auch der Griff. Nix für Küchen-Schickimickis, die mit ihren Damastmessern beeindrucken wollen :-)

Ich freue mich, eines davon bekommen zu haben, da sie in dieser Größe lange vergriffen waren.




Kundenmeinung von Florian
Bewertung
Tolles Messer, super Schärfe, leicht und durch die rostfreien Lagen pflegeleichter als reine Carbonstahlklingen. Die 18 cm finde ich auch perfekt für eine universelle Verwendung. Preis-Leistung ist auch top! Ich kann das Messer absolut empfehlen.
Kundenmeinung von Phillip
Bewertung
Das Goko Hamano ist ein richtig feines Messerchen. Optisch auf Grund der schmiedeunebenen Oberfläche, des Griffes, der Büffelhornzwinge... richtig schick. Richtig begeistert bin ich aber von der Schärfe. Das war mein erstes japanisches Messer - ich denke aber sicher nicht mein Letztes. Die telefonische Beratung durch einen Mitarbeiter von Messerspezialist hat mir sehr weitergeholfen.