• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

Shop für Kochmeser / Küchenmesser

P36 Nakiri
Mehr Ansichten
  • P36 Nakiri
  • P36 Nakiri
  • Griff
  • Verpackung Chroma Type 301

P36 Type 301 Nakiri

Artikelnummer: P36

Nakiri - japanisches Gemüsemesser (jap: "Blattschneider"). Die hohe Klinge ermöglicht eine gute Führung. Zudem kann auf der breiten Auflagefläche das Schnittgut gleich in die Schüssel oder den Topf befördert werden.

Klingenlänge: 17 cm
Gesamtlänge: 30 cm
Klingenhöhe: 5,0 cm
Gewicht: 228 Gramm

Klinge: Pure 301 Stahl
Härte: 57±1 HRC
Griff: Edelstahl mit sensorischer Perle      

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

119,00 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

CHROMA Type 301

Chroma type 301 F.A. Porsche MesserScharfe Profimesser mit ergonomischen Griff  Design by F.A.Porsche

Die Küchenmesser der Serie CHROMA Type 301 zeichnen sich durch ihr besonderes Design aus und wurden dafür mit Preisen überhäuft. 

Um anzuzeigen: Hier ist der Griff zu Ende, wurde die "Perle" eingebaut (sensorischer Stopper). Der ergonomische - in Zusammenarbeit mit bekannten Küchenchefs entwickelte – Griff besteht aus 18/10 Edelstahl und die Klinge aus feinem japanischen Pure 301 Steel. Schnitthaltigkeit, Schärfe und ein angenehmes Gewicht machen die Chroma Type 301 Messer bei den Kochprofis sehr beliebt.

CHROMA Type 301 wird, unter jap. Aufsicht, in China montiert. Aufgrund der aufwendigen Griffgestaltung mit einem hohen Grad an Handarbeit, wäre die Herstellung in Japan kaum bezahlbar! Alle Komponenten kommen aus Japan.

CHROMA Type 301 Messer...

  • sind sehr scharf
  • sind die offiziellen Messer der Kocholympiade
  • sind in goßer Vielzahl erhältlich
  • sind sehr gut ausbalanciert
  • werden auf Schleifsteinen oder mit einem keramischen Wetzstab geschärft.
  • gehören nicht in den Geschirrspüler! 

Alle Messer aus der CHROMA Type 301 Serie anzeigen.

Kundenmeinung von Ina
Bewertung
Das Nikiri macht richtig Spaß. Zunächst mal ist es schärfer als alles was ich da Messermäßig je hatte. Zum anderen sieht es beeindruckend und ungewöhnlich aus und zieht immer die Blicke auf sich. Die breite Klinge ist aber auch wirklich praktisch. Man hat eine gute Führung und kann alles gleich auf die Klinge packen.
Kundenmeinung von Lars Rustemeyer
Bewertung
Das Messer hat ein optimales Gewicht, Mann nimmt es in die Hand und stellt fest, daß der Griff mehr ein Gegengewicht darstellt als das man das Messer daran führt. Bis auf das Schneiden von Zwiebeln und Brot, ist es für mich, selbst beim Brötchen, zur Standardklinge geworden.