• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

Shop für Kochmeser / Küchenmesser

K5 Windmühlen Kochmesser (Pflaume)
Mehr Ansichten
  • K5 Windmühlen Kochmesser (Pflaume)
  • K5 Windmühlen Kochmesser (Pflaume)
  • K5 Windmühlen Kochmesser (Pflaume)

K5 Windmühlen Kochmesser Pflaume (Carbon)

Artikelnummer: 9745.1855.04

Kochmesser mit Pflaumenholzgriff

Klingenlänge: 18 cm
Gesamtlänge: 30,5 cm
Klingenhöhe: 4,3 cm
Gewicht: 153 Gramm  

nicht rostfreier Carbonstahl
dünngeschliffen und blaugepließtet von Hand

Griff: Pflaumenholz, poliert

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

144,00 €
Inkl. 16% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Herder Windmühlenmesser K-Serie

Windmühlen K-Serie

Wer die bekannten Windmühlenmesser mag, wird die K-Serie von Herder lieben. Die Edelvariante der Solinger Klassiker kommt mit stärkeren Klingen, größeren Griffen und in sehr gefälligen Formen daher. Der für seine besondere Schärfe bekannte Solinger Dünnschliff ist hier noch wirkungsvoller, als bei den dünneren Klingen der Funktionsserien. Sie werden über die komplette Breite verjüngt und münden schließlich übergangslos in einer sehr scharfen Schneide. Eine Besonderheit die man heute nur noch bei den Windmühlenmessern findet.

Angenehm ist auch das Gewicht der Windmühlen K-Serie. Sind die einfachen Messer zum Teil doch sehr leicht, sorgt hier das höhere Gewicht für ein besseres Handling und einen gewissen Eigendruck.

Entsprechend viel Spaß macht es damit zu arbeiten. Die Messer der Windmühlen K-Serie sind leichtgängig und in puncto Schärfe den japanischen Klingen sehr ähnlich. Nachgeschärft  werden die Klingen am besten mit einem keramischen Wetzstahl. Wird dieser regelmäßig angewendet, ist ein erneuter Grundschliff für sehr lange Zeit überflüssig und man hat stets ein scharfes Messer.

Die Herder K-Serie erhalten Sie bei uns mit rostfreiem Stahl oder mit Carbonstahl. Bei den Griffhölzern können Sie zwischen Pflaume und Walnuss wählen.

Alle Messer aus der Windmühlen K-Serie anzeigen

Kundenmeinung von Jörn
Bewertung
Mein erstes Carbonmesser. Das Herder K5 liegt super in der Hand und schneidet wirklich richtig Klasse! Ich bin begeistert!
An dieser Stelle auch nochmal ein Lob an den Shop. Super schneller, sehr netter Kontakt. Es wird nicht meine letzte Bestellung sein.
Kundenmeinung von Robert
Bewertung
Nachtrag zu meiner obigen Bewertung:

Nach kurzer Verwendung sind die spitz zulaufenden Enden des Holzgriffes (Pflaume) abgebrochen. Auch beim K1 ist das passiert.

Wahrscheinlich sind Griffe aus Kunststoff für diese Messerserie besser geeignet.

Nach mehr als einem Jahr habe ich meine beiden Messer aus der K-Serie erstmalig geschliffen, obwohl Sie für den normalen Gebrauch in der Küche noch scharf genug waren.

Abgesehen von den leicht beschädigten Holzgriffen bin ich mit diesen Messern sehr zufrieden.
Kundenmeinung von Jacob G.
Bewertung
Ich bin von dem Messer total begeistert. Sehr dünne Klinge, sehr harter Stahl. Es kam schon recht scharf out-of-the-box an. Ich habe es dann nochmals ein wenig mit meinen Schleifsteinen (1000, 3000 und 8000 Körnung) nachbehandelt. Ich traute meinen Augen nicht, wie scharf dieses Messer wurde. Es ist jeden Cent wert.
Kundenmeinung von Robert
Bewertung
Im Vergleich zu meinem Wüsthof Klassik Kochmesser ist die Schneide beim K5 sehr dünn ausgeschliffen. Es schneidet deshalb spürbar leichter in hartes Gemüse.

Sowohl die Klinge als auch der Griff sind feinst poliert. Das Pflaumenholz und die Form des Griffes ist sehr angenehm.