Artikelnummer
CX110DE

CX110DE Graef Messerschärfer

Elektrischer Messerschärfer mit Diamant- Schleifsystem

zweistufiger Schärfprozess:

Schleifmittel: Diamantscheibe
Poliermittel: Diamantscheibe

Schleifwinkel: 15 Grad 
auch für Wellenschliffe geeignet
optimierter ballliger Klingenaufbau

230V / 75W / Netzstrom

  • Optimaler Klingenaufbau (leicht ballig)
  • Minimaler Materialabtrag – für eine lange Lebensdauer der Messer
  • sehr haltbare Diamantbeschichtung
  • Maße: 21cm / 11cm / 11cm
sofort lieferbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage
Versand heute möglich
139,99 €
Inkl. 19% Steuern
Versand: versandkostenfrei (DE)
Möglichkeiten zum Expresskauf

Gräf Schärfmaschinen (CC105, CC150, CX110)

Gräf MesserschärferGebr. Graef GmbH & Co. KG ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Küchengeräten und Haushaltsprodukten spezialisiert hat. Der Familienbetrieb wurde im Jahr 1921 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Arnsberg im Sauerland.

Bekannt ist Gräf für seine innovativen Messerschärfer. Die Geräte sind durchdacht und einfach zu bedienen. Sie ermöglichen einen schnellen Nachschliff mit hoher Präzision. Besondere Kenntnisse oder Fertigkeiten sind dazu nicht erforderlich.

Gräf bietet verschiedene Ausführungen seiner Schärfer, je nach Schleifwinkel (15 oder 20 Grad). Einen Schleifwinkel von 15 Grad ist für japanische Messer typisch. Deutsche bzw. europäische Messer werden i.d.Regel mit 20 Grad geschliffen.

Die Handschärfer funktionieren mit einem zweistufigen Verfahren.

Phase 1 Schärfen:
Gräf MesserschärferBeim Schärfen wird die Schneide mittels Diamantscheiben aufgebaut und die Messerschneide angeschliffen. Es entsteht ein balliger Aufbau der Messerschneide. Dadurch wird eine lange Haltbarkeit der Schneide gewährleistet.

 

Phase 2 Abziehen / Polieren:
Gräf MesserschärferDie Abzieh- und Polierstufe poliert die neue Schneide mit Diamantscheiben im Nachgang und sorgt so für eine sehr feine und lang haltbare Schneide. In dieser Stufe lassen sich selbst gezahnte Messer aufarbeiten.

 

Bitte arbeiten Sie in beiden Phasen ohne großen Druck. Die Maschine dreht langsam und Materialschonend. So entsteht am Messerstahl wenig Reibung und die Klinge glüht nicht aus. Außerdem können Wellenschliffmesser in der zweiten Phase vorsichtig nachgeschärft werden.

Die Maschinen werden mit Strom aus der Steckdose betrieben (kein Akku).

Eigene Bewertung schreiben
Bewerten Sie den Artikel:CX110DE Graef Messerschärfer
Wie bewerten Sie das Produkt ?