Shop für Kochmeser / Küchenmesser

7431/32 Franz Güde Brotmesser
Mehr Ansichten
  • 7431/32 Franz Güde Brotmesser
  • 7431/32 Franz Güde Brotmesser

7431/32 Franz Güde Brotmesser

Artikelnummer: 7431/32

Legendäres Franz Güde Brotmesser

Mit einer Klingenlänge von 32 cm sieht es sehr imposant aus.
Auch große Brotleibe können damit wirklich geschnitten (und nicht zerquetscht) werden.

Die immense Größe des Messers und das mit 380 Gramm ordentliche Gewicht sind der Funktion geschuldet.
Um wirklich sägen zu können, muss die Brotmesser Klinge etwa 10 cm größer sein als das Brot.
Das hohe Eigengewicht sorgt für eine optimale Führung.

Klingenlänge: 32 cm
Gesamtlänge: 45 cm
Klingenhöhe: 4,7 cm
Gewicht: 380 Gramm  

Klinge: Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl, rostfrei, eisgehärtet, handgeschärft
Schliff: einseitig
Griff: Olive, optimal ausbalanciert, feinpoliert  

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage
Versand heute möglich

179,00 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Güde Brotmesser – das Original

Der 1931 von Franz Güde erfundene Wellenschliff mit spitzen Zähnen macht die Brotmesser von Güde zur Legende. Der durch Güde etablierte Schliff setzte sich später weltweit durch und ist heute bei jedem guten Brotmesser zu finden. Das Original ist und bleibt jedoch das geschmiedete Franz Güde Brotmesser mit seinem großen 32er Blatt.

Dass man sich bei Güde seit über 100 Jahren aufs Messermachen versteht, merkt man dem 7431/32 Franz Güde Brotmesser an. Es ist trotz seiner Größe und des hohen Gewichts gut in der Führung und schneidet sowohl weiches als auch hartes Brot ohne Probleme in Scheiben. Es ist prädestiniert für große Brotleibe und der Liebling vieler Bäcker. Der scharfe Wellenschliff erleichtert aber auch das Zerteilen von großen Obst- und Gemüsesorten mit robuster Schale, wie Melone und Kürbis.

Handgeschärfte Klinge für beste Schneideergebnisse

Die Klinge des Franz Güde Brotmessers Alpha Olive hat mit 32 cm eine beachtliche Länge. Davon sollte man sich jedoch nicht abschrecken lassen. Die lange Klinge ermöglicht es nämlich auch, große Brotlaibe mühelos in wenigen Zügen zu schneiden.

Der Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl wird eisgehärtet und in zahlreichen Arbeitsschritten veredelt. Die Klinge wird mit Präzision von einer Seite von Hand geschliffen. Das Brotmesser von Güde wird aus einem Stück Stahl geschmiedet, wodurch Schwachstellen, wie Materialübergänge vermieden werden. Die Legierung aus Chrom, Vanadium und Molybdän macht den Stahl rostfrei, verschleißfest und widerstandsfähig.

Güde Brotmesser: außergewöhnliche Balance

Güde Alpha Olive gehört zur beliebtesten Serie der Solinger Messermanufaktur Güde. Die Messer aus dieser Serie besitzen Griffe aus Olivenholz, das bis zu 500 Jahre alt ist. Die Griffschalen sind hart, robust und besonders langlebig. Somit ist die Investition in eins der hochwertigen Güde Brotmesser eine fürs Leben. Die Maserung des Griffes macht jedes Brotmesser von Güde zu einem Unikat.

Besonders bemerkenswert ist die gute Balance des Messers. Durch den ausgeschmiedeten Kropf am Ende des Griffes ist das Gewichtsverhältnis zur Klinge relativ gut ausgewogen und lässt sich so beim Schneiden optimal führen.

Die richtige Pflege für ein langes Leben

Kochmesser von Güde sollten per Hand gereinigt werden und gehören nicht in die Spülmaschine. Das Holz wird durch Wasser, Salze und die hohe Temperatur dauerhaft beschädigt. Wischen Sie das Güde Brotmesser nach dem Gebrauch sorgfältig mit einem feuchten Tuch ab oder spülen Sie es kurz unter warmem Wasser ab. Lassen Sie das Brotmesser nicht zu lange ungereinigt liegen und verwenden Sie keine ätzenden oder scheuernden Putzmittel.

Kundenmeinung von A.Hahn
Bewertung
Diesem Messer sollte man nicht zu viel anbieten. Nur weiche Lebensmittel.
Bei meinem Messer hat sich nach einem Jahr, bereits eine Zacke umgelegt. Zum Glück, gibt es Messerschleifer die das ausbügeln können. Der Griff ist für diese große Klinge, viel zu mickrig.
Bei einer großen Melone z.B. kriegt man keine Kraft hinter das Messer.
Der Fa. Güde braucht man übrigens keine Kundenmeinung schicken..., man bekommt nicht mal eine Antwort.
Kundenmeinung von Robert Fickel
Bewertung
Super Brotmesser!
Ich habe nach Absprache mit Messerspezialist eine Version mit beidseitig geschliffener Klinge bestellt, da ich Linkshänder bin und meine Freundin Rechtshänder.
Das Messer ist seit über einem Jahr im Einsatz und die Schärfe ist noch wie am ersten Tag!
Kundenmeinung von Klaus
Bewertung
Warum musste ich beim Auspacken des Messers nur an Crocodile Dundee denken ?
Nach gewohnter schneller Lieferung durch Messerspezialist packte ich das Messer neugierig aus. Ich hatte schon etwas länger überlegt, ob ich so viel Geld in ein Brotmesser investieren soll. Ich bereue es jedoch nicht. Das Messer ist von respekt einflösender Größe und ordentlichem Gewicht. Unser Brot schneidet es jedoch wunderbar leichtgängig. Kein Zerquetschen mehr von frischem Brot, wie wir es mit unseren bisher verwendreten Brotmessern gewöhnt waren. Die Investition hat sich jedenfalls gelohnt. Jetzt bin ich mal gespannt wie lange die Schärfe hält...
Kundenmeinung von Axel Hahn
Bewertung
Cooles Messer, für Brot, Melonen, Kohl usw.
Man hat dazu auch noch was in der Hand, für sein Geld.
Kundenmeinung von Jürgen
Bewertung
Ein gewaltiger Unterschie zu den "Messern" die ich bisher hatte. Super.
Kundenmeinung von Ralf H.
Bewertung
Das nenne ich mal ein Brotmesser. Bin begeistert. Auch von diesem Shop.
Kundenmeinung von Hartmut Köllner
Bewertung
Beindruckendes aber auch sehr schweres Messer. Ich komme damit zurecht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es für Einige zu schwer ist. Zum Schneiden großer Brotleibe gibt es aber aus meiner Sicht keine Alternative.