Wüsthof Classic

Wüsthof ClassicWüsthof Dreizack, eine der großen Solinger Traditionsmarken, repräsentiert heute die Kombination aus traditioneller deutscher Handwerkskunst und Hochtechnologie. In modernsten Produktionsverfahren werden hier Messer von außerordentlicher Präzision gefertigt. Das Familienunternehmen hat sich so einen festen Platz auf dem Weltmarkt erkämpft.

Die Wüsthof Classic Serie trägt ihren Namen zu Recht. Seit vielen Jahren ist es eines der beliebtesten Küchenmesser in Deutschland – eben der Klassiker in vielen Haushalten und Profiküchen. Gute Stahlqualität, ein präziser Schliff und eine grundsolide Verarbeitung zeichnen sie aus.

Wie auch bei der Wüsthof Icon Serie wird mit hochwertigen CMV Stahl "Made in Germany" gearbeitet. Die Kunststoffgriffe sind lückenlos verarbeitet und somit hygienisch einwandfrei (HACCP konform).

Klingenmaterial: Rostfreier Stahl

Griff: Kunststoff

Herstellung: Industriell gefertigt

Herkunft: Deutschland

Gewicht: Mittel

Verarbeitung: Monostahl

Ansicht als Raster Liste

43 Produkte

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite

Die Pflege von Wüsthof Messern

Geschmiedete Messer aus High-Carbon Stählen sollte man nach Möglichkeit von Spülmaschinen fern halten. Um die nötige Schnitthaltigkeit und Schärfbarkeit zu erreichen, enthalten Messer für Profis ultraharte Kohlenstoffcarbide. Der Chromanteil wird auf ein Mindestmaß reduziert. Dadurch reagieren die Messer empfindlicher auf die aggressiven Salze in der Spülmaschine als beispielsweise ein verchromtes Tafelmesser. Also: besser per Hand reinigen! Ansonsten sind Küchenmesser von Wüsthof relativ pflegeleicht. Holzgriffen tut es gut, wenn sie in regelmäßigen Abständen mit etwas Pflanzenöl gepflegt werden.

Zum Schärfen der Klingen eignen sich klassische Wetzstähle, die modernere Variante aus Keramik, Schleifsteine oder auch Messerschärfer. Alles hat auch Wüsthof im Sortiment. Insbesondere die Schärfer sind sehr durchdacht und funktional.