Artikelnummer
KY102-S

Katayama Santoku (Kengata)

Bunka / Santoku in Kengataform

Klingenlänge: 16 cm
Gesamtlänge: 30,5 cm
Klingenhöhe: 4,7 cm
Gewicht: 130 Gramm

Klinge: 32 Lagen Damast / VG10 Kern
Härte: 60 ± 1 HRC
Griff: rotes Sandelholz

auspolierter Damast / gerundeter Rücken

sofort lieferbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage
Versand heute möglich
246,00 €
Inkl. 19% Steuern
Versand: versandkostenfrei (DE)

Yuto Katayama

Pabis Messer

In Japan werden seit Jahrhunderten Klingen in einzigartiger Qualität hergestellt. Aber auch hier werden die Handwerksmeister immer rarer. Nun schickt sich der junge Schmied Yuto Katayama an, ein neues Kapitel dieser großen Technikgeschichte aufzuschlagen.

Katayama ist ein Schüler des rennomierten Messermachers Saji Takeshi. Als Träger des höchten Meistertitels Dento-Kogeishi hat dieser einzigartige und sehr markannte Werke geschaffen. Ein Merkmal seiner Messer ist beispielsweise die besondere Oberflächenbearbeitung von Damastklingen. Diese werden nicht geätzt, sondern mühevoll auspoliert. Diese Technik kommt auch bei Katayama zum Einsatz. Das Ergebnis ist ein fühlbarer Damast, dessen Struktur dafür sorgt, dass die Klinge leichter durch das Schnittgut gleitet. Zudem reduziert sich auch Gewicht und Klingenstärke.

Die Kernlage besteht aus dem bewährten VG10 Stahl der in hoher Qualität von Takefu Special Steel Co.,Ltd bereitgestellt wird. Gehärtet wird auf ca.61 HRC. Das verleiht der Klinge eine gute Schnitthaltigkeit und Schärfbakeit. Kern und Außenlagen sind rostfrei. Angenehm fällt der abgerundete Klingenrücken auf. Hier wurde Wert auf Details gelegt. Die oktagonförmigen Griffe bestehen aus Sandelholz und sind symmetrisch (für Rechts-unf Linkshänder geeignet).

Kundenmeinungen
Das sagen unsere Kunden über uns, unsere Produkte und unseren Service:
Anzeigen pro Seite
  1. Kundenmeinung von

    Bewertung:
    100%
    Ein wunderbares Messer. Die strukturierte Klinge sieht wirklich fantastisch aus. Es macht großen Spaß mit so einem Werkzeug zu arbeiten. Geht durch wie Butter. Das Gewicht ist so angenehm, das es fast zum Teil der Hand wird. Zuvor hatte ich ein schweres Zwilling Messer. Da merkt man nach einer halben Stunde schon die Hand. Das ist hier nicht der Fall.
Anzeigen pro Seite
Eigene Bewertung schreiben
Bewerten Sie den Artikel:Katayama Santoku (Kengata)
Wie bewerten Sie das Produkt ?