• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

Shop für Kochmeser / Küchenmesser

Der perfekte Einstieg in die Welt japanischer Messer

Küchenmesser für EinsteigerJapanische Küchenmesser sind faszinierende Werkzeuge. Mühelos und präzise gleiten die ultrascharfen Klingen durch Fisch, Fleisch und Gemüse. Es bereitet große Freude damit zu arbeiten und verleitet selbst Kochmuffel dazu Speisen   häufiger mal frisch zuzubereiten.

Es gibt jedoch bei den japanischen Klingen einiges zu beachten, so dass Anfänger oft unsicher im Umgang damit sind. Die Stähle beispielsweise sind um einiges härter als bei einem deutschen Messer. Zudem unterscheiden sie sich deutlich beim Schliff. Japanische Messer sind V-förmig und sehr fein ausgeschliffen. Nur so können sie die enormen Schärfen erreichen. Insgesamt sind die Messer deshalb aber auch empfindlicher als die klassischen europäischen Klingen. Bei falscher Handhabung können sich deshalb Scharten und kleine Ausbrüche bilden.

Küchenmesser SchleifenBedenken haben viele Einsteiger auch wegen des Nachschärfens. Klassische Wetzstähle sind für japanische Messer tabu und auch die beliebten Durchzugmesserschleifer sind in den meisten Fällen ungeeignet. Man muss sich also mit dem Thema Schleifen auf einem Wasserschleifstein auseinandersetzen oder zumindest einen keramischen Wetzstab anschaffen.

Es macht deshalb also durchaus Sinn sich nicht gleich das teuerste Messer mit ultrahartem Kern zu kaufen. Man erhält ein sehr gutes Messer auch schon zu moderaten Preisen. Bei Preisen im Bereich von 40 -120 EUR tut es dann auch nicht ganz so weh, wenn bei den ersten Schleifversuchen leichte Schrammen auf der Klinge entstanden sind oder sich beim noch wenig routinierten Schneiden eine kleine Scharte in der Klinge gebildet hat.

In der folgenden Übersicht finden Sie Messer mit denen man einen guten Einstieg in die Welt der japanischen Messer hat. Die beiden ersten Serien eignen sich auch sehr gut um damit erste Schleifübungen zu machen.

Haiku Home

Haiku Home

Preis für das Santoku: 28,50 EUR
Klinge: Monostahl (CMV rostfrei)
Härte: 56-57 HRC
Griff: Graumagnolie / Kunststoffzwinge

 Wasabi

Wasabi Messer

Preis für das Santoku: 47,00 EUR
Klinge: Monostahl (Edelstahl rostfrei)
Härte: 57- 58 HRC
Griff: POM / Edelstahlzwinge

 

Kanetsugo Myabi Issi

Kanetsugo Myabi Issi

Preis für das Santoku: 35,00 EUR
Klinge: Lagenstahl
Härte: 58-59 HRC
Griff: Rosenholz

Im professionellen Bereich sind A10 oder AUS8 Kernstähle sehr interessant. Die Härte liegt mit um die 58/59 HRC leicht unter den VG Stählen (60 HRC). Dadurch verzeihen die Klingen auch mal kleinere Fehler in der Handhabung. Ausbrüche sind seltener. In Japan sind solche Stähle sehr beliebt und verbreitet. Von Einsteigermessern spricht man aber hier nicht mehr. Es sind vollwertige Profimesser.

Kai Vintage

Kai VintagePreis für das Santoku: 105,00 EUR
Klinge: 3-Lagenstahl mit A10 Kern
Härte: 59 HRC
Griff: Pakkaholz

Nagomi

Nagomi MesserPreis für das Santoku: 125,00 EUR
Klinge: SUS Damast mit AUS8 Kern / Tsushime
Härte 58-59 HRC
Griff: Graumagnolie