<< zurück zur Übersicht  
 
8195418 Dick 1905 Filetiermesser (flex)
Mehr Ansichten
  • 8195418 Dick 1905 Filetiermesser (flex)
  • 8195418 Dick 1905 Filetiermesser (flex)
  • 8195418 Dick 1905 Filetiermesser (flex)

8195418 Dick 1905 Filetiermesser (flex)

Artikelnummer: 8195418

Filetiermesser mit flexibler Klinge

Klingenlänge: 18 cm
Gesamtlänge: 31 cm
Klingenhöhe: 3 cm
Gewicht: 174 Gramm  

Klinge: XCrMoVMn Stahl (rostfrei) - geschmiedet
Griff: Stahlringe / Kunststoff eingespritzt

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

58,70 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Dick Filetiermesser (flex) aus der Serie 1905

Das Dick 1905 Filetiermesser gehört zur modernisierten Neuauflage der Dick Klassiker von 1905, die schon damals mit ihrer hohen Qualität überzeugten. Die Messer der Serie Dick 1905 Serie wurden modernisiert, ohne die Tradition zu vernachlässigen. Markantes Merkmal bleibt der Messergriff mit seinen breiten Metallringen.

Das flexible Dick 1905 Filetiermesser ist optimal zum Filetieren von Fisch und Fleisch geeignet. Mit seiner scharfen, spitz zulaufenden Klinge entfernt es präzise Sehnen und Haut und schneidet Fleisch in hauchdünne Scheiben. Die leichte Klingenführung wird durch das hohe Eigengewicht des Messers begünstigt. Zudem ist das Filetiermesser optimal ausbalanciert. Damit ist ein ermüdungsfreies Arbeiten gewährleistet.

Flexible Klinge für Fisch und Fleisch

Die Klinge des Dick Filetiermessers ist flexibel und 18 cm lang. Sie wird aus deutschem XChrMoVMn Stahl geschmiedet und ist rostfrei. Die Härte liegt bei 56-57 HRC. Dadurch ist das Messer sehr schnitthaltig und lässt sich gut nachschärfen. Die Legierung macht das Filetiermesser verschleißfest und korrosionsbeständig.

Die hochqualifizierten Mitarbeiter der Messer- und Werkzeugschmiede Dick schleifen die Klingen per Hand und verleihen ihnen so eine optimale Schärfe. Ein nettes Detail des Dick Filetiermessers ist das durch Tiefenprägung in die Klinge eingebrachte Logo der Firma. So wurde es bereits früher gemacht.

Zwingen statt Nieten

Der Gründervater der Firma Friedrich Dick ersetzte die sonst üblichen Nieten am Messergriff durch Metallringe. Die massiven Zwingen werden absolut spaltfrei mit dem Griff fest verbunden. Hierfür wird der Kunststoff in die Lücken zwischen den Zwingen eingespritzt und verfestigt. Der Griff wird dadurch robuster, langlebiger und hygienischer. Klinge und Griff sind aus einem Stück geschmiedet und über eine massive Zwinge miteinander verbunden. Es gibt keine Freiräume, in denen sich Schmutz sammeln könnte.

Pflegehinweise für das Dick Filetiermesser

Das Dick Filetiermesser sollte nicht im Geschirrspüler gesäubert werden. Waschen Sie es lieber schonend per Hand. Nachgeschliffen werden kann das Filetiermesser mit einem Wetzstahl oder einem Wetzstab aus Keramik.

Kundenmeinung von Heinz
Bewertung
Das Dick ist ein sehr ordentliches Filetiermesser mit einer nicht zu flexiblen Klinge. Bei uns wird viel Fisch verarbeitet - da ist dieses messer ideal.

Sehr gut auch der Shop und der Service.