Kontakt | Messer Shop | Partner | Haftung | Impressum
 

Küchenausstattung – Was gehört unbedingt dazu?

Kaesemesser
Für die perfekte Rundumausstattung einer Küche stehen heutzutage unendlich viele Accessoires zur Verfügung. Doch was benötigt man wirklich, um eine Küche grundlegend auszustatten? Das hängt natürlich vom Haushalt und von den Kochgewohnheiten ab. Ein Single braucht selbstverständlich weniger Küchenaccessoires als eine Großfamilie. Der eingefleischte Hobby-Gourmetkoch hat andere Ansprüche an die Ausstattung rund um den Herd als ein Geschäftsmann, der wenig Zeit zu Hause verbringt. Mit einem Küchenratgeber informieren Sie sich zu allen Belangen der Küchenplanung.

Spezialgerät kommt nach und nach

Männer und Frauen, die leidenschaftlich gerne backen und einkochen, benötigen natürlich auch die entsprechenden Gerätschaften. Bei der Grundausstattung sollte man an solch spezielles Inventar aber noch nicht denken, sondern zunächst die Dinge anschaffen, die tagtäglich benötigt werden. Je nach Vorliebe kann man sich dann nach und nach mit den Accessoires eindecken, die man für seine liebsten Tätigkeiten in der Küche benötigt und so die Küchenausstattung nach und nach vervollständigen.

Qualitätsmarken oder Discounterware?

Küchengeräte und –werkzeuge bekommt man heute überall, auch die Discounter bieten alles an, was man in der Küche so gebrauchen kann. Ob man zu teuren Markenprodukten greift, oder das Kücheninventar lieber nach dem günstigsten Preis auswählt, ist mehr oder weniger Geschmackssache. Eine gewisse Funktionalität und minimale Sicherheitsansprüche sollten aber alle Dinge erfüllen, die für die Küche angeschafft werden. Wer hier unsicher ist, kann sich im Internet in den Testberichten umschauen. Die einschlägigen Institute überprüfen regelmäßig Küchengerätschaften auf ihre Eignung hin und berücksichtigen dabei auch die Angebote der Discounter.

Was kommt auf den Herd?

Um etwas zu kochen, werden Töpfe und Pfannen benötigt. Zur Grundausstattung gehören mindestens zwei kleinere und zwei größere Töpfe. Ein flacheres Exemplar mit Stiel eignet sich für die Zubereitung von Soßen, ein Topf mit höherem Rand für das Kochen von Gemüse. Um Fleisch oder Fisch zubereiten zu können braucht es auch zwei Pfannen, eine kleinere beispielsweise fürs Spiegelei, und eine größere für das herzhafte Steak. Zum Erhitzen von Wasser schafft man sich am besten einen extra Wasserkocher an.

Scharfes Werkzeug

Um die Zutaten seiner Speisen zerkleinern zu können, braucht man eine Auswahl an Küchenmessern. Zur Küchenausstattung gehören üblicherweise fünf verschiedene Messer, nämlich Schälmesser, Gemüsemesser wie ein Nakiri, Kochmesser, Fleischmesser und Brotmesser. Diese bekommt man entweder einzeln oder im Set zu kaufen. Sehr praktisch ist auch ein Sparschäler, der schnell und sparsam Kartoffeln oder Möhren von der Schale befreit. Beim Hantieren in der Küche benötigt man darüber hinaus eine Küchenschere, zusätzlich kann eine Geflügelschere wie z.B. die Felix Solicut Geflügelschere angeschafft werden. Zum feineren Zerkleinern gehört außerdem eine Reibe wie die Microplane Grobe Reibe in die Küche. Am praktischsten sind Mehrzweckreiben mit verschiedenen Einsätzen.

Schonend schneiden

Um beim Schneiden in der Küche die Arbeitsflächen zu schonen, braucht man Schneidunterlagen in verschiedenen Größen. Mindestens ein kleines und ein großes Schneidbrettchen gehören zur Grundausstattung. Holzbrettchen sind zwar dekorativ, viele Hobbyköche bevorzugen aus Gründen der Hygiene hingegen Kunststoffprodukte.

Gerührt, nicht geschüttelt

Wer kocht, der muss auch umrühren, aufschlagen, wenden und vieles mehr. Um diese Küchentätigkeiten ausführen zu können, braucht man mindestens  einen Kochlöffel, einen Schneebesen, eine Schöpfkelle, einen Schaumlöffel und einen Pfannenwender. Auch eine Fleischgabel und eine Küchenzange gehören in die Küche.

1001 Küchenaccessoires

Auch ein Sieb darf in der Grundausstattung der Küche nicht fehlen. Eine Rührschüssel zum Vermengen und Aufschlagen gehört ebenso dazu wie eine hohe Mixerschüssel und mehrere Vorrats- und Salatschüsseln in verschiedenen Größen. Um perfekte Gerichte zaubern zu können, werden ein Messbecher und eine Waage benötigt. Darüber hinaus sollten verschiedene Öffner für Dosen und Flaschen in jeder Küche zu finden sein.


Sie haben Interesse an einem hochwertigen Schneidwerkzeug?

In unserem Shop finden Sie Kochmesser für höchste Ansprüche. Zum Beispiele japanische Messer, wie Haiku Messer, Santokumesser oder Sashimi Messer.

Auch Hersteller die nicht aus Japan stammen bieten höchste Qualität, schauen Sie sich unsere Damast Messer, Kai Messer, Güde Messer, Zwilling Messer oder die Windmühlenmesser aus Solingen an.

Probieren Sie Dick Messer, Böker Messer, Maserin Messer oder Roselli Messer und machen Sie die Zubereitung von Speisen zu einem einzigartigen Erlebnis.


Schlagwörter: Küchenausstattung
Kommentare
  • Donnerstag, 17. Juli 2014 um 21:07 Uhr
    Geschrieben von Sascha

    Ein sehr gutes Kochmesser gehört für mich schon dazu. Bei mir muss es min 17cm und maximal 22 cm haben. Ich habe etwas schwerere Messer lieber, ab 300g.


Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: Diese Tags können Sie nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Hoch