• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

 
 << zurück zur Übersicht  
 
Balbach und Teyke „Gertrud“
Mehr Ansichten
  • Balbach und Teyke „Gertrud“
  • Balbach und Teyke „Gertrud“
  • Balbach und Teyke „Gertrud“
  • Balbach und Teyke „Gertrud“
  • Verpackung

Balbach und Teyke „Gertrud 3“

Artikelnummer: BA/03

Kochmesser aus DSC® (Damaststahl SuperClean)
160 lagen aus  1.2842 und 1.2767 Stahl

Klingenlänge: 18,5 cm
Gesamtlänge: 32 cm
Klingenhöhe: 4,5 cm
Gewicht: 170 Gramm
Härte: 61±1 HRC

Klinge: DSC® (Damaststahl SuperClean)
Griff: Wüsteneisenholz
Zwinge: Titan
nicht rostfrei

Nur noch 1 Produkt auf Lager

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

829,00 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Balbach und Teyke „Gertrud“

Unter besonderen Bedingungen entsteht dieser nicht rostfreie Balbach-Damast. Der DSC® ist metallurgisch gesehen in den Schweißnähten absolut rein, besser kann man einen Damast im Schweißverbundverfahren nicht herstellen. Das Verfahren hat sich Markus Balbach patentieren lassen.Nur sehr reine Stähle werden von der Stahlindustrie als supercleane Stähle bezeichnet. Balbach schmiedet das Messer im Muster „wilder Damast“.

In Zusammenarbeit mit PatrickTeyke entsteht dieses Küchenwerkzeug komplett in Handarbeit. Dieses Messer durchläuft keinen industriellen Prozess. Das 150Gramm leichte Kochmesser hat eine knapp 3mm starke und sehr dünn ausgeschliffene Klinge, welche eine ausgezeichnete Schärfe an der Schneide erreicht. Die Klingenlänge beträgt 180mm bis zum Griff bei einer Klingenhöhe von 44mm.

Der Griff besteht aus Titan und Wüsteneisenholz, ist ergonomisch geformt und schmeichelt der Hand bei allen Schneidtechniken. Da die Messer Stück für Stück von Hand geschmiedet und gefertigt werden, sind kleine Maßabweichungen möglich.

Dieses Messer ist nicht rostfrei. Es muss nach dem benutzen von Hand gereinigt und gepflegt werden. Der Schliff muss mit einem Schleifstein oder keramischen Wetzstab erfolgen. Klassische Wetstähle sind für das Material nicht mehr ausreichend.

Kundenmeinung von G.Hildebrandt
Bewertung
Ein wunderbares Stück. Ich bin restlos begeistert. Solche Produkte findet man heute nur noch sehr selten. Nicht dieser beliebige und massentaugliche Schick, sondern ein echtes Kunstwerk. Hab es noch mal feinabgezogen auf einen 10000er Stein. Jetzt trägt es auch ein bischen meine Handschrift.
Kundenmeinung von onur yurdaer
Bewertung
Das beste kochmesser aller zeiten