Shop für Kochmeser / Küchenmesser

 
 << zurück zur Übersicht  
 
Carl Mertens "Metz" Santoku
Mehr Ansichten
  • Carl Mertens "Metz" Santoku
  • Carl Mertens "Metz" Santoku
  • Carl Mertens "Metz" Santoku
  • Verpackung

Carl Mertens "Metz" Santoku

Artikelnummer: 510106060

Santoku - japanische Form des Kochmessers

Klingenlänge: 17,5 cm
Gesamtlänge: 30 cm
Klingenhöhe: 4,5 cm
Gewicht: 170 Gramm

Klinge: Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl, rostfrei
Griff: europäischer Nussbaum

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage
Versand heute möglich

79,90 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Carl Mertens MetzCarl Mertens "Metz"

Der Solinger sagt nicht Küchenmesser, sondern Metz. Ein gutes Metz ist scharf, robust und ohne Schnörkel. Einfach ein sauber verarbeitetes und solides Werkzeug. Carl Mertens orientiert sich mit seiner neuen Messerserie genau an dieser guten Tradition. Die Messer haben eine klare und zeitlose Formensprache. Die angenehm großen Griffe aus Walnussholz sind fugenlos mit der breiten Thyssen CMV-Stahl Klinge verbunden. Der Stahl hat sich seit vielen Jahren bewährt. Er ist robust, lässt sich aber dennoch gut aus – und nachschleifen. Die Klingenhärte liegt bei 56 HRC.

Ein schönes Detail ist die Gravur der Seriennummer im Griff. Die Idee dahinter ist, dass jedes Messer mit einer Nummer genau bezeichnet ist. Wenn es also heißt: „Gib mir mal das 16er“. Dann ist damit das Kochmesser gemeint.

Die Solinger Messer-und Besteckschmiede Carl Mertens hat eine fast 100-jährige Tradition und konzentriert sich heute auf qualitativ und ästhetisch hochwertige Schneidwaren.

Kundenmeinung von Walther
Bewertung
Das mertens hebt sich doch mal angenehm aus dem traditionsverfafteten Einheitsbrei raus. Sieht irgendwie rustikal und gleichzeitig modern aus. Die Klinge macht einen guten Eindruck. Ob der leichte Winkel in der Mitte ein Stilelement ist oder irgendeine Funktion hat erschließt sich mir noch nicht.