• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

 
 << zurück zur Übersicht  
 
07392 Sakai Takayuki Kengata Santoku
Mehr Ansichten
  • 07392 Sakai Takayuki Kengata Santoku
  • 07392 Sakai Takayuki Kengata Santoku
  • Sakai Takayuki Verpackung

07399 Sakai Takayuki Kengata Santoku

Artikelnummer: 07399

spezielle Form des Santoku
japanische Form des Kochmessers

Klingenkänge: 17,5 cm
Gesamtlänge: 30 cm
Klingenhöhe: 4,5cm
Gewicht: 166 Gramm

Klinge: 32 Lagen Damast / VG10 Kern
Härte: 60 ± 1 HRC
Griff: Pakkaholz

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage
Versand heute möglich

148,00 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Takayuki Sakai Damascus Original

Takyuki Damascus

Takayuki stellt in der Klingenstadt Sakai sowohl traditionelle Hocho, als auch moderne Küchenmesser aus rostfreien Hochleistungsstählen her. In der Formensprache sind Letztere jedoch weiterhin stark der Tradition verpflichtet. Bei der Takayuki Damascus Serie werden 32 Lagen Damststahl verbaut, die einen Kern aus VG10 umschließen. Die Härte beträgt im Kern 60± 1 HRC. Um Reibung an der Klinge zu reduzieren, wird eine Hammerschlagoberfläche aufgebracht. Diese alte japanische Technik nennt man Tsuchime.

Die Messer gibt es in zwei verschiedenen Griffvarianten.  In der Standardvariante werden sie mit einem Pakkaholzgriff geliefert. Es handelt sich um ein extrem robustes und verzugsfreies Laminatholz, das man bei vielen hochpreisigen Messerserien findet. Wir bieten Ihnen jedoch auch  die Premiummodelle mit handgearbeiteten Griffen aus Wüsteneisenholz an. Diese werden von Meister Keido Sugihara gefertigt und ergonomisch ausgearbeitet. Die Klingen sind bei beiden Serien nahezu gleich (beim Premiummodell werden die Klingen noch einmal nachgelättet)

Sakai ist neben Seki eines der Zentren der japanischen Messerindustrie. Die Klingenstadt hat jedoch einen sehr traditionellen Ansatz gewählt. Hier arbeiten zahllose Meister arbeitsteilig nach seit Generationen kaum veränderten Verfahren. Eine Kooperative achtet streng auf die Einhaltung der Qualitäts- und Ausbildungsstandards. Nur wer diese einhält , darf seine Produkte „Sakai Messer“ nennen. Bei japanischen Köchen sind diese deshalb ausgesprochen beliebt.

Alle Messer der Sakai Takayuki Serie anzeigen.

Kundenmeinung von Poulsen
Bewertung
Das Takayuki hat eine spektakuläre Optik. Hat mich sofort angesprochen. Habe nach einem Lieblingsmesser gesucht, was nur ich nehmen darf und was man sofort erkennt. Das passt soweit. Zudem ist es höllenscharf.
Kundenmeinung von Simon
Bewertung
Ganz schnell zu meinem Lieblingsmesser geworden.

Sehr netter Kontakt zum Shop. Versand war schnell und ohne Plastik (Außer der Klingenschutz aus Gummi). Die Zustellung erfolgte am Mittwoch - Bestellung Dienstag
Kundenmeinung von Jacob
Bewertung
Das Messer ist absolut spektakulär und ein richtiger Hingucker. Schärfe und Handling sind überzeugend. Die geringere Reibhaftung durch die Hämmerung ist durchaus spürbar. Auch die Anhaftung ist geringer.
Kundenmeinung von Sebastian
Bewertung
Sehr hochwertiges Messer - liegt sehr wertig in der Hand, optisch einfach wunderschön. Wurde mit Gravur bestellt (Gravuren sind absolute Spitzenklasse!) und werde das edle Stück bald verschenken.
Kundenmeinung von Andreas
Bewertung
super messer optisch sieht echt gut aus, hat gutes gewicht, ist nicht zu gross und rasiermesserscharf.