• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

 
 << zurück zur Übersicht  
 
Nagomi Officemesser
Mehr Ansichten
  • Nagomi Officemesser
  • Nagomi Officemesser
  • Nagomi Officemesser

Nagomi Officemesser

Artikelnummer: NS-1PT

Officemesser / Allzweckmesser

Klingenlänge: 13,5 cm
Gesamtlänge: 25 cm
Klingenhöhe: 2,9 cm
Gewicht: 75 Gramm    

Klingenmaterial: AUS8 Stahl / 32 Lagen Damast rostfrei
Härte: 58±1
Schliff: beidseitig  
Griff: Graumagnolie

Ausverkauft - ausverkauft

78,50 €

68,50 € Sonderpreis

Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Nagomi Damast Messer

Nagomi Messer

Japanische Küchenmesser benötigen für Ihre legendäre Schärfe eine sehr harte Klinge. Bei der Nagomi Natural Serie kommt dazu ein mehrschichtiger Hochleistungsstahl  zum Einsatz. Zwei Damaststähle aus verschiedenen SUS Stählen ummanteln einen harten Kern aus AUS 8 Stahl (Härte 58 HRC). Dieses Kernmaterial ist in Japan äußerst beliebt. Es bringt hervorragende Schneid-und Schärfeigenschaften mit und ist im Gegensatz zu noch härteren Materialen wie VG10  weniger empfindlich. Lediglich die Standzeit verkürzt sich geringfügig.

Formensprache und Griffe sind sehr traditionell. Es werden klassische Steckgriffe aus Graumagnolie verbaut. Die Zwinge ist aus stabilem Edelstahl. Außergewöhnlich ist die Form der Klingen. Hier wird eine sanft geschwungene Rückenlinie eingearbeitet. Ein Stilmittel das man heute leider nur noch selten sieht. Zur Reduzierung der Reibung, wird die Klinge gehämmert (Tsuchime Technik).

Pflege

Zur Erhaltung der Schärfe kann ein Schleifstein (Körnung 1000) oder ein keramischer Wetzstab verwendet werden. Die Spülmaschine ist natürlich tabu. Die Reinigung muss von Hand erfolgen. Um eine Lockerung der Zwinge zu vermeiden, sollte der Griff gelegentlich in Wasser getaucht werden.

Alle Messer der Nagomi Natural Serie anzeigen.

Kundenmeinung von Hubert Ludwig
Bewertung
Die Kombination aus den Damastwellen und dem Hammerschlagdesign ist eine Augenweide. Bei Rockwellhärte 58 lässt es sich schneller schärfen, leidet aber nicht an Schärfe. Den Zeitungspapiertest besteht das Messer mühelos. Durch den klassischen Steckgriff ist das Messer sehr leicht, was ermüdungsfreies Arbeiten garantiert. Ihre Hände sollten aber nicht zu groß sein, da die Grifflänge für den japanischen Markt angepasst ist. War nicht mein letztes Messer dieser Serie. Danke an Messerspezialist für die rasante Lieferung.
Kundenmeinung von Wenke
Bewertung
Mein Nagomi gefällt mir richtig gut. Die Klinge ist super-scharf und es lässt sich wunderbar damit arbeiten. Ich werde mir als nächstes wohl noch das Santoku zulegen. Mit dem Service von Messerspezialist bin ich sehr zufrieden. Danke für das kleine "Sicherheitspaket". Ich hoffe ich brauche es nicht.