• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

Shop für Kochmeser / Küchenmesser

Kyocera Keramikschleifstab
Mehr Ansichten
  • Kyocera Keramikschleifstab
  • Kyocera Keramikschleifstab

Kyocera Keramikschleifstab

Artikelnummer: CSW-18BK

Einfacher Keramikschleifstab aus Kyocera Spezialkeramik zum Schleifen und Abziehen
 
Gesamtänge: 35cm
Länge des Keramikblattes: 23cm

Eine grobe Seite für den  Schliff und feine Seite für den Abzug. 

Geeignet zu schnellen und unkomplizierten Nachschärfen von japanischen und europäischen Messern.
Zur Herstellung eines grundhaften Schliffs ist der Stab nicht geeignet.

Am besten nass benutzen.

 

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

28,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Versand: 2,95 EUR (D)
Versandkosten ins Ausland

Keramische Wetzstäbe

Bei keramischen Wetzstäben wird, im Gegensatz zu Wetzstählen, nicht nur die Klinge aufgerichtet, sondern immer auch ein klein wenig Material abgetragen. Man kann also hier tatsächlich von einem Schliff sprechen. Wendet man den Wetzstab regelmäßig an, ist ein Grundschliff überflüssig.

Die regelmäßige Verwendung ist dann auch sehr wichtig. Regelmäßig bedeutet, dass er  mindestens nach jedem dritten Einsatz des Messers kurz über die Klinge gezogen wird. Ist das Messer nämlich erst einmal richtig stumpf, wird es schwierig die Schneide wieder herzustellen. Der Abtrag der Keramikwetzstäbe ist dazu zu gering.

Der Stab setzt sich mit der Zeit zu. Er muss deshalb immer mal wieder mit einem rauen Küchenschwamm und etwas Spülmittel gereinigt werden.

Messerspezialist Tipp:
Noch schärfer werden die Messer, wenn der Stab nass verwendet wird.

Wie wird ein keramischer Wetzstab richtig benutzt:

Keramische Wetzstäbe

Kundenmeinung von Volker
Bewertung
Prinzipiell ein sehr gutes Schärfgerät. Man sollte allerdings wissen, dass man Messer mit Wellenschliff nicht daran verwenden sollte. Ich habe es getan und dadurch Teile aus dem Grobschliffbereich herausgebrochen, so dass dieser unbrauchbar geworden ist.

Anmerkung Messerspezialist:
Bei Wellenschliffen muss man einzelln durch jede einzellne Welle ziehen. Ist zum Glück nicht sonderlich häufig notwendig.
Kundenmeinung von Böhme
Bewertung
Die beste Methode ein Messer dauerhaft scharf zu halten. Viel einfacher als Schleifsteine. meine Meinung.
Kundenmeinung von R.P.
Bewertung
funktioniert erstklassig
Kundenmeinung von Kai Uwe
Bewertung
Absolute Spitze. Ich benutze den Stab wie empfolen bevor ich mit meinen Messern die Arbeit beginne. Die sind dann wieder 100prozentig einsatzbereit.
Kundenmeinung von Matthias
Bewertung
Für den Preis fantastisch.
Kundenmeinung von Janek
Bewertung
schmuckloser aber erstaunlich effektiver Schärfer. Bedienung ist intuitiv und damit sehr einfach.