• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

 
 << zurück zur Übersicht  
 
6765/21 Karl Güde Schinkenmesser
Mehr Ansichten
  • 6765/21 Karl Güde Schinkenmesser
  • 6765/21 Karl Güde Schinkenmesser
  • 6765/21 Karl Güde Schinkenmesser

6765/21 Karl Güde Schinkenmesser

Artikelnummer: 6765/21

Schinkenmesser / Fleischmesser  

Klingenlänge: 21 cm
Gesamtlänge: 33 cm
Klingenhöhe: 3 cm
Gewicht: 136 Gramm    

Klinge: Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl eisgehärtet, handgeschärft
Griff: Kirschbaum, gebeizt Messingnieten, feinpoliert  

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage
Versand heute möglich

92,00 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Serie Karl Güde

Messerserie Karl Güde

Mit Karl Güde begann die traditionsreiche Firmengeschichte der Güde Messermanufaktur in Solingen.1910 nahm er in der Nordrhein-Westfälischen Klingenstadt die Produktion auf. Karl Güde konzentrierte sich von Anfang an auf qualitativ hochwertige Produkte. Seine Messer wurden aus einem Stück Stahl im Gesenk geschmiedet, von Hand geschliffen und abgezogen und mit hochwertigen Griffhölzern ausgestattet.

In Erinnerung an den Firmengründer werden seine Messer noch heute als Sonderedition „Karl Güde“ produziert. Und das immer noch genauso wie vor 100 Jahren. Unser Wunsch, endlich mal ein Brotmesser zu ergänzen wird regelmäßig verwehrt, weil es ein solches Messer zu dieser Zeit noch nicht gab. Die Serie soll absolut authentisch bleiben.

Der einzige Unterschied zu den Messern von 1910 ist der Stahl. Im rostfreien Bereich hat man heute natürlich bessere Qualitäten. Auch die Verarbeitungstechniken haben sich weiterentwickelt. Die geschmiedeten CMV-Stahl Klingen haben eine Härte von 57-58 HRC. Sie sind heutzutage sehr rein und haben ein homogeneres Gefüge. Das macht die Messer sehr standfest und fein ausschleifbar.

Die Griffe bestehen wie eh und je aus messingvernietetem Kirschholz. Dieses Material hat sich seit Jahrhunderten als Griffmaterial von Messern bewährt. Bereits bei Handfeuchte stellt es seine Fasern leicht auf, so dass der Griff sicher und rutschfrei in der Hand liegt.

Alle Messer aus der Karl Güde Serie anzeigen.

Kundenmeinung von Thomas
Bewertung
Dieses Messer sieht optisch wunderbar aus, aber die Schärfe fehlt absolut. Hoffe, dass ich das hin bekomme, dass das Messer so scharf wird wie der Hechtsäbel von Herder!

Th.M.
Kundenmeinung von Zetti
Bewertung
Ein herrliches, ganz klassisches Messer mit einer wunderbar feinen aber dennoch stabilen Klinge die ohne viel Widerstand durch Schinken, rohes Fleisch und Gemüse gleitet. Hab es zusätzlich gravieren lassen. Auch hier kann nur loben.