• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

 
 << zurück zur Übersicht  
 
S805/14 Güde Synchros Kochmesser
Mehr Ansichten
  • S805/14 Güde Synchros Kochmesser
  • S805/14 Güde Synchros Kochmesser
  • S805/14 Güde Synchros Kochmesser
  • S805/14 Güde Synchros Kochmesser
  • Verpackung

S805/23 Güde Synchros Kochmesser

Artikelnummer: S805/23

Küchenmesser mit völlig neuartigem Griff/Klingenkonzept
Zum Schneiden mit Übergriff (ähnlich wie in der asiatischen Küche)
 
Klingenlänge: 23 cm
Gesamtlänge: 35 cm
Klingenhöhe: 5,7 cm
Gewicht: 340 Gramm

Klinge: Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl, rostfrei, eisgehärtet, handgeschärft
Schliff: beidseitig
Griff: Eiche geräuchert

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

229,00 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Güde Synchros

Güde Sychros Küchenmesser

Echte Innovationen  sind im Bereich der Küchenmesser doch eher die Ausnahme als die Regel. Dieses Werkzeug begleitet uns schon so lange. Es ist technisch scheinbar kaum noch zu optimieren. Umso mehr überraschte die Solinger Traditionsschmiede Karl Güde mit ihrem neuen Konzept „The Knife“ Ein Messer mit vollkommen neuer Ergonomie, welche die Arbeit mit dem Messer tatsächlich verändert. Durch die neue Form wird die Klinge Teil der Hand und lässt sich auf vielfältige Art und Weise führen. Die Reaktionen der Fachwelt und der Kochprofis reichte von absoluter Begeisterung bis großer Skepsis. Unser Eindruck ist, dass nach einer (durchaus längeren) Gewöhnungsphase die Arbeit spürbar erleichtert wird.

Nun ist „The Knife“ ein sehr großes  und auch schweres Messer. Hier braucht es eine kräftige Hand um dieses Werkzeug sicher zu handhaben. Der Einsatz lohnt sich zumeist erst bei der Verarbeitung von größeren Mengen. Die logische Weiterentwicklung des neuen Konzeptes war somit die Güde Synchros Serie. Das Handling orientiert sich klar an dem großen „Vetter“. Die Serie ist aber wesentlich handlicher und dadurch universeller in den Einsatzmöglichkeiten. Zudem gibt es neben dem Kochmesser verschiedene andere Klingenformen.

Die Messer werden aus Thyssen CMV Stahl im Gesenk geschmiedet und auf 56-57 HRC gehärtet. Als Griffholz wird geflämmte Eiche verwendet.

Pflegehinweise
Die Messer sollten von Hand gereinigt werden. Die Spülmaschine beschädigt Griffe und Klinge. In den meisten Fällen reicht es völlig aus, mit einem feuchten Tuch über die Klinge zu wischen. Sie sollten darauf achten, dass das Messer nicht über längere Zeit ungereinigt liegen bleibt. Vermeiden Sie das Messer mit ätzenden oder scheuernden Hilfsmitteln zu bearbeiten.

Kundenmeinung von Ole
Bewertung
Ist schon was anderes und man muss sich erstmal an die Form gewöhnen. Arbeite jetzt aber seit 2 Monaten damit und habe mich inzwischen soweit an die Form gewöhnt das ich fast schon Schwierigkeiten mit normalen Messern habe.
Die Hand tut am Abend weniger bzw.gar nicht mehr weh. Der Preis ist allerdings hoch. Dafür einen Punktabzug.