• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

Shop für Kochmeser / Küchenmesser

C918S Kamo Katsuyasu Sashimi
Mehr Ansichten
  • C918S Kamo Katsuyasu Sashimi
  • C918S Kamo Katsuyasu Sashimi

C918S Kamo Katsuyasu Sashimi

Artikelnummer: C918S

Sashimi / Yanagiba
traditionelles Messer der japanischen Sushiküche  

Klingenlänge: 24 cm
Gesamtlänge: 39 cm
Klingenhöhe: 3,2 cm
Gewicht: 182 Gramm    

Klingenmaterial: 16-Lagen VG10 Damaststahl
Schliff: einseitig
Griff: Plywood
Härte: 61±1 HRC  

Klingenhöhe: 3,2 cm

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

290,00 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Kamo Katsuyasu Messer

Kamo Katsuyasu

Die kleine Schmiede von  Meister Kamo Katsuyasu ist in Japan bekannt für traditionelle Garten- und  Schneidwerkzeuge. Gebrauchsfähigkeit und Robustheit stehen dabei seit jeher im Vordergrund. Diese funktionale Solidität  verleiht auch den Küchenmessern aus seiner Hand einen ganz besonderen Ausdruck.

Meister Kamo Katsuyasu verwendet für seine Messer den bewerten (rostfreien)  Kernstahl VG10 und ummantelt diesen mit einem dezenten und nur aus wenigen Lagen bestehenden Damaststahl. Der Kern wird auf 61±1 HRC gehärtet. Die Griffe werden aus einem robusten und verzugsfreien Plywoodholz gefertigt. Bei diesem Material wird das Holz in feine Streifen aufgeschnitten und kreuzweise wieder verleimt. Ein nachträgliches Schrumpfen oder Verformen ist dadurch nahezu ausgeschlossen.  

Verbunden sind Griff und Klinge durch eine geschmiedete, massive Zwinge. Im Gegensatz zu den traditionellen japanischen Steckgriffen sind Griff und Klinge damit sehr dauerhaft und gut ausbalanciert miteinander verbunden.

Messer von Kamo Katsuyasu sollten mit einem guten 1000er Wasserschleifstein nachgeschliffen und mit einem Polierstein (3000 und höher)  abgezogen werden. Alternativ können auch keramische Wetzstäbe verwendet werden. Wetzstähle sind nicht geeignet. Die Reinigung der Messer muss per Hand erfolgen.

Kundenmeinung von Görges
Bewertung
Beeindruckendes Messer mit beeindruckender Schärfe. Handling und optik perfekt.
Kundenmeinung von Bender
Bewertung
Ich beobachte schon seit Jahren mit großer Bewunderung die Shusiköche bei der Arbeit. Das finde ich fast genau so spannend wie das Essen. Jetzt hat es mich gepackt und ich wollte es selber machen. Mit meinem alten Zwilling Messer, hatte ich da keine Chance Also habe ich mit dem Kamo Katsuyasu Sashimi ausgestattet. Das ging am Anfang auch nicht so leicht, was aber nicht am messer lag. Man braucht einfach eine andere Schnitttechnik. Nach einem Jahr Übung bin ich aber nun sehr gut unterwegs. Ein besseres Messer als dieses, kann ich mir nicht vorstellen. Es ist extrem scharf, hat eine angenehme Balance und sieht sehr stark aus.
Kundenmeinung von wozniak
Bewertung
Das Messer sieht nicht so aus wie abgebildet. Der schlief ist auf der anderen seite, somit schaut man beim schneiden auf eine blanke Seite ( Messe hat nur einen schlief ) was wirklich keinen Spaß macht und somit das messer wie ein ganz gewöhnliches sich präsentiert.
Beim Rückruf zum Messerspezialist gab es leider auch nur eine sehr unpersönliche Antwort, nach dem Motto "take it or leave it" !