• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

Shop für Kochmeser / Küchenmesser

 
 << zurück zur Übersicht  
 
813826 Felix First Class Brotmesser (konkav)
Mehr Ansichten
  • 813826 Felix First Class Brotmesser (konkav)
  • 813826 Felix First Class Brotmesser (konkav)

813826 Felix First Class Brotmesser (konkav)

Artikelnummer: 813826

großes Brotmesser mit Konkavschliff

Klingenlänge: 26 cm
Gesamtlänge: 39 cm
Klingenhöhe: 4,0 cm
Gewicht: 250 Gramm    

Klinge: CMV-Stahl geschmiedet /eisgehärtet
Griff: Kunststoff

Nur noch 1 Produkt auf Lager

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

109,90 €
Inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei (D)
Versandkosten ins Ausland

Felix First Class

Solicut First Class

Die Küchenmesser der Felix First Class Serie gehören mit zum Besten was heute in Deutschland gefertigt wird. Sie werden in einem Stück im Gesenk geschmiedet.  Die Klingen  werden nicht nur eisgehärtet - in einem weiteren Arbeitsschritt erfolgt  zusätzliche eine  Vakuumhärtung. Es entsteht ein feines  und sehr homogenes Materialgefüge, welches sich sehr positiv auf die Schnitthaltigkeit und die Korrosionsbeständigkeit auswirkt.

Bei Felix in Solingen hat Handarbeit noch einen hohen Stellenwert.  Cirka 45 Hauptarbeitsschritte sind nötig um Messer der First Class Serie zu fertigen. Viele davon werden nach wie vor nicht von Maschinen, sondern von Menschen  durchgeführt. Das Wissen und die Fertigkeiten erfahrenen Handwerker machen am Ende  den Unterschied zwischen einer durchschnittlichen und einer Profiqualität. Kleine Details fallen dabei zunächst nicht auf. So wird bei Felix beispielsweise die Oberfläche so satiniert, dass sie einen besonders geringen Reibwert aufweist.

Die Griffe bestehen aus Stahl und  nahezu unverwüstlichen POM. Gewicht und Größe des Griffes sind individuell auf die Klinge abgestimmt. So wird eine gute Balance gewährleistet.

Um die Klingen dauerhaft scharf zu halten, eignet sich hervorragend ein keramischer Wetzstab (z.B.Ioxio). Er ist unseres Erachtens einem Wetzstahl vorzuziehen, da er nicht nur die Klinge aufrichtet, sondern immer auch ein klein wenig Material abträgt. Dadurch wird das Messer kontinuierlich nachgeschliffen.

Kundenmeinung von Stefan
Bewertung
Ein wunderbares Messer. Es ist schön lang (das zweit längste hier im Shop, könnte sogar noch etwas länger sein). Trotz der Qualität ist die Klinge nicht so dick, wie bei anderen großen Brotmessern, was ein einfaches Handling erlaubt. Es geht durch Brot, wie durch Butter. Man schneidet automatisch dünne Scheiben (was übrigens sehr gut geht), da man mit diesem Messer möglichst oft schneiden möchte,einfach um des Schneidens Willen.
Einziger Manko ist der vordere Zahn. Wie bei genauerem Hinsehen auf dem Foto hier zu sehen, ragt er weiter hinaus als die nachfolgenden Zähne, er folgt nicht deren Verlauf. Dadurch passiert es, dass der Laib im vorderen Bereich des Messers nicht ganz getrennt wird, wenn man nicht mit dem vorderen Zahn ganz durchzieht.