• Fachgeschäft seit 1999
  • großes Lager - schneller Versand
  • versandkostenfrei ab 40€

Shop für Kochmeser / Küchenmesser

4347 Wüsthof Messerschleifer
Mehr Ansichten
  • 4347 Wüsthof Messerschleifer

4347 Wüsthof Messerschleifer

Artikelnummer: 4347

Zweistufiger Messerschleifer für europäische und japanische Messer.
Auch für Messer mit Wellenschliff geeignet.

In Stufe 1 (grob) sorgt ein Karbidschleifkörper für den Grobschliff bzw.Vorschliff.
Diese Stufe ist nur bei sehr stumpfen Messern notwendig.

Keramikstäbe in Stufe 2 schleifen das Messer fein aus.
Ideal auch für den regelmäßigen Nachschliff.  

Durch den vorgegebenen Winkel (34°) der Diamant und Keramikstäbewird die Klinge exakt geführt.
Das Schärfen ist auch für ungeübte Anwender problemlos möglich.
Die ergonomische Griffgestaltung und die rutschhemmende Unterseite garantierendie komfortable und sichere Handhabung.

Geeignet für Rechts-und Linkshänder.  

Hinweis: Japanische Messer können mit diesem Gerät geschliffen werden, erreichen aber auf Grund des recht stumpfen Winkels nicht die bestmögliche Schärfe.

sofort verfügbar (lagernd)
Anlieferzeit 1-2 Werktage

17,90 €
Inkl. 19% MwSt.
Versand: 2,95 EUR (D)
Versandkosten ins Ausland

Messerschärfer

Wenn Ihnen  das Schärfen mit Schleifsteinen zu kompliziert oder langwierig ist, dann sind Messerschärfer eine gute Alternative. Sie arbeiten schnell und sind relativ problemlos in der Anwendung. Zwar ist das Ergebnis etwas gröber, als beispielsweise beim Handabzug auf einem feinen Wasserschleifstein, dafür spart man aber viel Zeit. In der Gastronomie, wo oft unter enormen Zeitdruck gearbeitet wird, sind Messerschärfer deshalb sehr beliebt.

Leider gibt es nur wenige gute Schärfer. Oft wird mit gehärteten Stählen gearbeitet, die die Klingen förmlich zerreißen. Bei anderen ist kein sicherer Stand oder Griff gewährleistet, so dass das Verletzungsrisiko steigt. Entscheidend für einen sauberen Schliff ist das verwendete Schleifmittel im inneren des Schleifers. Bei modernen Messerschärfern kommen keramische Rollen oder z.B. mit Saphir oder Diamant beschichtete Trägermaterialen zum Einsatz.

Messerschleifer haben einen recht hohen Abtrag (insbesondere elektrische Geräte). Arbeiten Sie deshalb behutsam und mit wenig Druck. Überprüfen Sie zwischendurch ob die gewünschte Schärfe bereits erreicht ist. Ansonsten verliert Ihr Messer schneller an Substanz als es eigentlich notwendig wäre.

Kundenmeinung von J.Fries
Bewertung
Sehr gutes Gerät für zwischendurch. Habe jetzt aber auch einen Schleifstein. Das wird noch schärfer.
Kundenmeinung von Mirko Fiedler
Bewertung
Einwandfreies Schärfergebnis.